Zuschüsse
Zuschüsse

Juleica: Mach etwas Sinnvolles - werde Teil des Teams!


**ACHTUNG: Die Schulung besteht aus mehreren Terminen! Um das Zertifikat zu erhalten ist es DRINGEND notwendig an allen Terminen teilzunehmen.
**
Wochenende 1: 28.-30.10.2022 (Haus Neuland, Bielefeld)
Wochenende 2: 11.-13.11.2022 (Jugendherberge Paderborn)
Abendtermine: 03.11. und 07.11.2022 (Ort wird noch bekannt gegeben)


Was ist eine JuLeiCa?
JULEICA ist eine Abkürzung für „Jugendgruppenleiterin-Card“.
Auf unserer Schulung vermitteln wir euch Grundlagenwissen, welches euch auf die Arbeit mit Kinder- und Jugendgruppen vorbereitet. Dabei bieten wir euch durch alternative Methoden und Spiele, Raum und Platz für eure eigenen Ideen und Vorschläge. Dazu sammeln wir Gruppenklima-Punkte und fahren gemeinsam auf Tagung in die Umgebung mit viel Programm – aber auch Freizeit zusammen.
Um die JULEICA zu beantragen, müsst ihr nach der Schulung an einem Erste-Hilfe-Kurs teilnehmen und einen kleinen Praxisteil durchführen. Wir organisieren regelmäßig Erste-Hilfe-Kurse, die für euch kostenfrei sind. Den Praxisteil könnt ihr auch in unseren Projekten durchführen.
Dann könnt ihr bei uns Teamerin werden und bei Ferienfreizeiten, Ferienspielen und eigenen Projekten mitarbeiten.
Wir freuen uns auf euch!
Was erwartet euch?
• Ein Wochenseminar in tollen Seminarhaus
• Leckere Verpflegung
• Spannende Inhalte
• Nette neue Leute und gutes Gruppenklima
• Gemeinsame Abendgestaltung
• Übernachtung in Mehrbettzimmern
Was sind die Inhalte der Schulung?
• Rolle Teamerin
• Teamarbeit & Gruppenprozesse
• Spielpädagogik
• Partizipation
• Gender und Sozialisation
• Kommunikation und Konflikte
• Rechtliche Grundlagen
• Großgruppenkochen
Wer kann mitmachen?
Junge Erwachsene zwischen 16 und 27 Jahren, die…
… Interesse an der Freizeitgestaltung mit Kindern und Jugendlichen haben
… in die Jugendverbandarbeit „reinschnuppern“ möchten
…neue Leute kennenlernen wollen und im Jugendwerk Teamerin werden wollen


FAKTEN IM ÜBERBLICK

Eigenanreise
Unterkunft

Bezirksjugendwerk OWL mehr...

Essen

Vollpension

Action/Aktivitäten

Freizeitleitung, pädagogische Betreuung und Programm

Termine

28.10.2022 - 13.11.2022
16 - 27 / EUR 25,00
Bielefeld
Datum Alter Preis Veranstalter
28.10.2022 - 13.11.2022 16 - 27 EUR 25,00 Bezirksjugendwerk der AWO OWL Plätze Verfügbar Anmelden
Bielefeld

Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten bemühen wir uns, die gewünschten Angebote, Freizeiten und Jugendreisen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Wir bitten darum, bereits bei der Buchung genaue Angaben über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer*innen zu machen, damit wir prüfen können, ob die Buchung bestätigt werden kann.

Zahlung

Mit Vertragsabschluss wird eine Anzahlung von 20% des Teilnahmebeitrags fällig. Die Restzahlung ist 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn zur Zahlung fällig. Bei Buchungen die kürzer als 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist der gesamte Teilnahmebeitrag sofort zahlungsfällig. Sie haben die Möglichkeit vor Veranstaltungsbeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen insoweit auf Ziffer 4 unserer Reisebedingungen.

Ausweis- und Einreisebestimmungen

Für deutsche Staatsbürger*innen ist bei Auslandsreisen ein gültiger Kinderausweis, Personalausweis oder Reisepass für die Dauer der Veranstaltung notwendig. Nicht deutsche Staatsbürger*innen wenden sich zur Beratung bitte an die jeweilige Geschäftsstelle.

Reiserücktrittsversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder einer Versicherung zur Deckung der Kosten einer Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod. Ein Abschluss ist über folgenden Link möglich.

MindestteilnehmerInnenzahl und Gruppengröße

Diese Reise ist für eine Gruppengröße von 10 bis 20 Personen konzipiert. Sie wird unter Vorbehalt einer Mindestteilnehmer*innenzahl von 10 angeboten. Bei nichterreichen bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt ist der Veranstalter berechtigt vom Reisevertrag zurückzutreten. Er wird die Absage der Reise ggf. Unverzüglich erklären.

Zurück nach Oben