Teamer*in werden
Teamer*in werden

Oh wie schön ist OWL ... Wir wollen euch trotz Corona die Möglichkeit bieten Urlaub zu machen - um nach den Absagen aller Ferienfreizeiten in den Sommerferien wenigsten eine kleine Reise zu unternehmen, möchten wir mit gemeinsam mit euch eine Woche in Schötmar bei Bad Salzuflen verbringen.


Dort können wir unser Camp auf dem großen Außengelände von Rio Negro aufbauen und direkt an der idyllischen daher fließenden Bega zelten. Auf dem Programm stehen für die Woche eine Kanutour, ein Floßbauprojekt, Lagerfeuer, verschieden Kreativ- und Bastelangebote und natürlich genügend freie Zeit, um mal wieder mit deinen FreundInnen einfach draußen zu sein und die Ferien zu genießen. Unsere TeamerInnen werden dabei auf eure Wünsche eingehen, sodass wir alle eine schöne Woche zusammenverbringen können. Da wir die ganze Zeit in der Nähe des Flusses sind und auch viele Aktivitäten auf und im Wasser stattfinden sollen, können wir keine Anmeldungen von NichtschwimmerInnen annehmen.


Bitte selber mitbringen:
- Zelt*
- Isomatte oder Luftmatratze
- Schlafsack


*Für alle, die kein eigenes Zelt haben, können wir auch unsere eigenen Zelte verleihen. Der Aufwand der Desinfektion nach der Woche ist für uns sehr hoch, sodass wir auf möglichst viele selbst mitgebrachte Zelte hoffen.


Sollten Sie Schwierigkeiten bei der Finanzierung dieser Freizeit haben, melden Sie sich gerne bei uns. Wir können Ihnen bei der Beantragung von Zuschüssen behilflich sein oder eigene Fördergelder dazugeben.


Zum Umgang mit dem Corona Virus


Wir haben uns für das Gelände von Rio Negro entschieden, weil wir glauben, dass wir dort alle zur Zeit geltenden Hygieneregeln am besten einhalten können. Wir treffen uns am Montagmorgen direkt in Schötmar, sodass wir gar nicht dazu gezwungen sind, gemeinsam eine lange Zeit im Bus zu sitzen. Das Programm wird draußen stattfinden - für schlechtes Wetter haben wir genügend Möglichkeiten, uns vor Regen zu schützen. Die Unterbringung erfolgt für je 1-2 Personen in selbst mitgebrachten Zelten. Aufgrund der Nähe zu unserer Geschäftsstelle und euren Wohnorten können wir gut auf möglicherweise auftretende Krankheitssymptome innerhalb der Gruppe reagieren und sind in unseren Entscheidungen sehr flexibel. Da das Corona Virus noch nicht verschwunden ist und wir jederzeit mit einer Verschlechterung der Situation rechnen müssen, kann es sein, dass wir auch wieder kurzfristig absagen oder sogar ein laufendes Angebot abbrechen müssen. Das sollte euch und euren Familien bei der Anmeldung und für die Planung eurer Ferien bewusst sein.


FAKTEN IM ÜBERBLICK

Eigenanreise
Unterkunft

Bad Salzuflen Rio Negro mehr...

Essen

Vollverpflegung bei Mithilfe

Action/Aktivitäten

Freizeitleitung, pädagogische Betreuung und Programm

Termine

20.07.2020 - 24.07.2020
14 - 17 / EUR 150,00
Bad Salzuflen
27.07.2020 - 31.07.2020
10 - 13 / EUR 150,00
Bad Salzuflen
Ausgebucht
03.08.2020 - 07.08.2020
12 - 15 / EUR 150,00
Bad Salzuflen
Datum Alter Preis Veranstalter
20.07.2020 - 24.07.2020 14 - 17 EUR 150,00 Bezirksjugendwerk der AWO OWL Plätze nur noch auf Anfrage Buchungsanfrage
Bad Salzuflen
27.07.2020 - 31.07.2020 10 - 13 EUR 150,00 Bezirksjugendwerk der AWO OWL Ausgebucht
Bad Salzuflen
03.08.2020 - 07.08.2020 12 - 15 EUR 150,00 Bezirksjugendwerk der AWO OWL Plätze nur noch auf Anfrage Buchungsanfrage
Bad Salzuflen

Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten bemühen wir uns, die gewünschten Angebote, Freizeiten und Jugendreisen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Wir bitten darum, bereits bei der Buchung genaue Angaben über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer*innen zu machen, damit wir prüfen können, ob die Buchung bestätigt werden kann.

Zahlung

Mit Vertragsabschluss wird eine Anzahlung von 20% des Teilnahmebeitrags fällig. Die Restzahlung ist 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn zur Zahlung fällig. Bei Buchungen die kürzer als 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist der gesamte Teilnahmebeitrag sofort zahlungsfällig. Sie haben die Möglichkeit vor Veranstaltungsbeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen insoweit auf Ziffer 4 unserer Reisebedingungen.

Ausweis- und Einreisebestimmungen

Für deutsche Staatsbürger*innen ist bei Auslandsreisen ein gültiger Kinderausweis, Personalausweis oder Reisepass für die Dauer der Veranstaltung notwendig. Nicht deutsche Staatsbürger*innen wenden sich zur Beratung bitte an die jeweilige Geschäftsstelle.

Reiserücktrittsversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder einer Versicherung zur Deckung der Kosten einer Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod. Ein Abschluss ist über folgenden Link möglich.

MindestteilnehmerInnenzahl und Gruppengröße

Diese Reise ist für eine Gruppengröße von 8 bis 12 Personen konzipiert. Sie wird unter Vorbehalt einer Mindestteilnehmer*innenzahl von 8 angeboten. Bei nichterreichen bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt ist der Veranstalter berechtigt vom Reisevertrag zurückzutreten. Er wird die Absage der Reise ggf. Unverzüglich erklären.

Zurück nach Oben
Wir setzen auf unserer Website Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen den vollen Funktionsumfang unseres Angebotes anzubieten. So nutzen wir Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.