Zuschüsse
Zuschüsse

Erfahrene BetreuerInnen gestalten zwei actionreiche Wochen in und um Stuttgart für Jugendliche von 12 bis 14 Jahren, die aus der Kinderstadtranderholung herausgewachsen sind und dennoch am Ball bleiben wollen. Auf dem Programm stehen coole Aktionen und Ausflüge im Großraum Stuttgart. Jugendliche, die am City Waldheim teilnehmen können sich ab 15 Jahren für die Tätigkeit als Juniorbetreuer:innen im Waldheim qualifizieren. Die Programmzeit ist täglich von 9 bis 17 Uhr.
Die Jugendlichen treffen sich zentral in Stuttgart-Mitte bei der AWO in der Olgastraße und starten von hier aus ihr Programm.
Seid gespannt, was euch im Sommer 2021 erwartet.


Kosten für die Waldheimferien 2021:


  • Voller Teilnehmerbeitrag für Kinder aus Stuttgart: 178 € // MIT Stuttgarter Familiencard: 142,40 €

  • Für Kinder mit Bonuscard ist die Teilnahme beitragsfrei.

  • Für Familien MIT Familiencard und Sonderzuschuss*: 130,20 €
    OHNE Familiencard mit Sonderzuschuss* : 165,80 €

  • Für Alleinerziehende mit Familiencard: 108,60 € // OHNE Familiencard: 144,20 €

  • Für auswärtige Kinder: 248 €


    *Sonderzuschuss für Familien mit mehr als 3 Kindern, Erwerbslosem Haushaltsvorstand, Familien mit behindertem Kind


FAKTEN IM ÜBERBLICK

Eigenanreise
Veranstaltungsort

Stuttgart Geschäftsstelle des AWO Kreisverbands mehr...

Essen

Frühstück, Mittagessen und Snack

Action/Aktivitäten

Freizeitleitung, pädagogische Betreuung und Programm

Termine

02.08.2021 - 13.08.2021
12 - 14 / EUR 178,00
Stuttgart
16.08.2021 - 27.08.2021
12 - 14 / EUR 178,00
Stuttgart
Datum Alter Preis Veranstalter
02.08.2021 - 13.08.2021 12 - 14 EUR 178,00 AWO Stuttgart Plätze Verfügbar Anmelden
Stuttgart
16.08.2021 - 27.08.2021 12 - 14 EUR 178,00 AWO Stuttgart Plätze Verfügbar Anmelden
Stuttgart

Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten bemühen wir uns, die gewünschten Angebote, Freizeiten und Jugendreisen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Wir bitten darum, bereits bei der Buchung genaue Angaben über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer*innen zu machen, damit wir prüfen können, ob die Buchung bestätigt werden kann.

Zurück nach Oben