Zuschüsse
Zuschüsse

Endlich wieder JW:ochenende!


"Jung.politisch.antirassistisch.“ – so lautet das diesjährige Motto beim JW:ochenende. Wir haben jede Menge Angebote von und für das Ehrenamt im Gepäck.
Es wird politisch! Unter anderem wollen wir uns mit Workshops zu Rassismus und Rechtsextremismus beschäftigen. Aber wir freuen uns auch wieder auf viel Zeit für Kreatives, Spiel, Spaß und Gruppenklimapunkte.
Für alle aus gaaaanz OWL: egal, ob du das Jugendwerk kennenlernen willst, ganz frisch dabei bist oder alte Bekannte wiedertreffen möchtest!


Du hast ein besonderes Talent oder ein Thema, das dir am Herzen liegt? Du willst es mit anderen Jugendwerker:innen teilen und zum Bsp. selbst einen Workshop, ein Kreativ-Angebot, einen Poetry Slam aufführen oder dein Lieblings-Wup anbieten?
Super gern! Melde dich einfach bei Anna, Isabel oder Pia im Büro oder schreib eine Notiz hier in der Anmeldung.
Das Wochenende für alle Jugendwerker:innen aus OWL.
Wir freuen uns auf euch! Freut euch auf Jugendwerksfeeling, Lagerfeuer, spannende Workshops, Kreatives, Spiel und Spaß


Wir starten am Freitag um 18:00 Uhr, wer erst später am Freitag nachkommen kann - kein Problem, gebt es bei der Anmeldung an
Sonntag endet unser Wochenende um etwa 15:30Uhr


Verbindliche Anmeldung nur für das GANZE Wochenende. NICHT möglich, nur einzelne Tage zu kommen bzw. nur nach Absprache


buntistdasjugendwerk #ohwieschönistowl


Gefördert durch: Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen


FAKTEN IM ÜBERBLICK

Eigenanreise
Unterkunft

Rödinghausen Jugendherberge mehr...

Essen

Vollpension

Action/Aktivitäten

Termine

Derzeit keine Termine.

Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten bemühen wir uns, die gewünschten Angebote, Freizeiten und Jugendreisen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Wir bitten darum, bereits bei der Buchung genaue Angaben über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer*innen zu machen, damit wir prüfen können, ob die Buchung bestätigt werden kann.

Zahlung

Mit Vertragsabschluss wird eine Anzahlung von 20% des Teilnahmebeitrags fällig. Die Restzahlung ist 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn zur Zahlung fällig. Bei Buchungen die kürzer als 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist der gesamte Teilnahmebeitrag sofort zahlungsfällig. Sie haben die Möglichkeit vor Veranstaltungsbeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen insoweit auf Ziffer 4 unserer Reisebedingungen.

Ausweis- und Einreisebestimmungen

Für deutsche Staatsbürger*innen ist bei Auslandsreisen ein gültiger Kinderausweis, Personalausweis oder Reisepass für die Dauer der Veranstaltung notwendig. Nicht deutsche Staatsbürger*innen wenden sich zur Beratung bitte an die jeweilige Geschäftsstelle.

Reiserücktrittsversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder einer Versicherung zur Deckung der Kosten einer Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod. Ein Abschluss ist über folgenden Link möglich.

MindestteilnehmerInnenzahl und Gruppengröße

Diese Reise ist für eine Gruppengröße von 10 bis 39 Personen konzipiert. Sie wird unter Vorbehalt einer Mindestteilnehmer*innenzahl von 10 angeboten. Bei nichterreichen bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt ist der Veranstalter berechtigt vom Reisevertrag zurückzutreten. Er wird die Absage der Reise ggf. Unverzüglich erklären.

Zurück nach Oben