Information zu unseren Ferienfreizeiten bzgl. der Corona Pandemie

Auch uns als Jugendwerk der AWO stellt die Corona Pandemie vor nie dagewesene Herausforderungen, denen wir aber tagtäglich mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein begegnen.
Ein oberstes Ziel ist hierbei, für unsere Teilnehmenden auch weiterhin in bewährter Form unsere Freizeiten zu gestalten und durchzuführen – aber dies mit Augenmaß, verantwortungsbewusst und natürlich nach aktuellem Gesetzesstand.

Stand heute gehen wir aber davon aus, dass wir unsere Freizeiten in den Sommerferien zumindest teilweise durchführen können.
Allerdings gibt es momentan fast täglich neue Entwicklungen, die wir sehr genau beobachten und dementsprechend bewerten.

Konkret bedeutet das für unsere Teilnehmenden und Erziehungsberechtigen, dass sie sich keine Sorgen machen und auch nicht tätig werden müssen.

Unsere Stornokosten liegen bis 30 Tage vor Abreise bei den auch jetzt schon gültigen 20 %.

Wenn wir zum Reisezeitpunkt nicht vollständig verantworten können, die geplante Freizeit durchzuführen oder uns entsprechende gesetzliche Bestimmungen vorliegen, die uns die Durchführung untersagen, werden wir diese natürlich absagen.
Wir werden uns dann unaufgefordert bezüglich einer Rückerstattung der bereits bezahlten Beträge mit Ihnen in Verbindung setzen.

Über aktuelle Entwicklung und Veränderungen der Situation werden wir Sie/Euch natürlich umgehend informieren.

Bis dahin – bleibt / bleiben Sie gesund!

Veranstaltungen

Zurück nach Oben
Wir setzen auf unserer Website Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen den vollen Funktionsumfang unseres Angebotes anzubieten. So nutzen wir Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.