Teamer*in werden
Teamer*in werden

Leinen los!


Schon mal einen Segeltörn gemacht? Bei dieser Ferienfreizeit wirst du Teil der Schiffsbesatzung und erkundest mit uns auf einem Zweimaster eine Woche lang das holländische Watten- und Ijsselmeer. Unter Anleitung eines erfahrenen Skippers setzen wir die Segel, lichten den Anker und sorgen dafür, dass unser Schiff in Fahrt kommt. Unterwegs bleibt uns genügend Zeit, um auf Deck in der Sonne zu liegen oder ins Meer zu springen. Bei Ebbe können wir das Boot verlassen und eine Runde Fußball spielen, was allerdings in einer Schlammschlacht enden kann…


Land in Sicht!


Nach einer Woche haben wir wieder festen Boden unter den Füßen und verbringen die restliche Zeit der Jugendreise auf der Insel Texel. Dort wohnen wir in einem eigenen Haus in der Nähe vom Strand, wo wir schwimmen und relaxen oder aber auch mit dem Fahrrad die Umgebung erkunden können.


Informationen für Teilnehmer*innen:
- Abfahrt morgens - Rückkehr morgens


FAKTEN IM ÜBERBLICK

Abfahrten

Fahrt im Fernreisebus mit WC und Klimaanlage ab Stuttgart, Karlsruhe, Heidelberg

Unterkunft

Segelfreizeiten Holland Texel und Harrlingen mehr...

Essen

Vollverpflegung bei Mithilfe

Action/Aktivitäten

Freizeitleitung, pädagogische Betreuung und Programm

Termine

02.08.2020 - 16.08.2020
13 - 15 / EUR 635,00
Stuttgart, Karlsruhe, Heidelberg
Datum Alter Preis Veranstalter
02.08.2020 - 16.08.2020 13 - 15 EUR 635,00 Jugendwerk der AWO Württemberg e.V. Plätze Verfügbar Anmelden
Abfahrt ab: Stuttgart, Karlsruhe, Heidelberg

Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten bemühen wir uns, die gewünschten Angebote, Freizeiten und Jugendreisen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Wir bitten darum, bereits bei der Buchung genaue Angaben über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer*innen zu machen, damit wir prüfen können, ob die Buchung bestätigt werden kann.

Zahlung

Mit Vertragsabschluss wird eine Anzahlung von 20% des Teilnahmebeitrags fällig. Die Restzahlung ist 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn zur Zahlung fällig. Bei Buchungen die kürzer als 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist der gesamte Teilnahmebeitrag sofort zahlungsfällig. Sie haben die Möglichkeit vor Veranstaltungsbeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen insoweit auf Ziffer 4 unserer Reisebedingungen.

Ausweis- und Einreisebestimmungen

Für deutsche Staatsbürger*innen ist bei Auslandsreisen ein gültiger Kinderausweis, Personalausweis oder Reisepass für die Dauer der Veranstaltung notwendig. Nicht deutsche Staatsbürger*innen wenden sich zur Beratung bitte an die jeweilige Geschäftsstelle.

Reiserücktrittsversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder einer Versicherung zur Deckung der Kosten einer Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod. Ein Abschluss ist über folgenden Link möglich.

MindestteilnehmerInnenzahl und Gruppengröße

Diese Reise ist für eine Gruppengröße von 18 bis 26 Personen konzipiert. Sie wird unter Vorbehalt einer Mindestteilnehmer*innenzahl von 18 angeboten. Bei nichterreichen bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt ist der Veranstalter berechtigt vom Reisevertrag zurückzutreten. Er wird die Absage der Reise ggf. Unverzüglich erklären.

Zurück nach Oben
Wir setzen auf unserer Website Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen den vollen Funktionsumfang unseres Angebotes anzubieten. So nutzen wir Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.