Zuschüsse
Zuschüsse

Du liebst rasante Ski- und Snowboard Abfahrten? Auf gewachsten Brettern fühlst du dich so richtig wohl?
Dann bist du hier genau richtig! Das Skigebiet Saas Fee in der Schweiz ist im Wallis gelegen und verfügt über 150 Pisten km und einen Freestyle Park. Das Gebiet bietet für Ski- und Snowboardfahrer*innen abwechslungsreiche Pisten. Auf der Piste wird in Gruppen nach Leistungsniveau gefahren.
Für alle Skifanfänger*innen wird ein selbst organisierter Anfängerkurs angeboten.


Uns stehen die Skigebiete in Saas-Balen, Saas-Fee, Saas-Almagell und Saas-Grund zu verfügung.


Am Abend geht es wieder raus aus den Skiklamotten, alle treffen sich zum zünftigen Hüttenmahl und erzählen von ihren schneegeladenen Abenteuern, bevor es müde, aber zufrieden ins Bett geht. Die Planungen für Fasching sind natürlich auch schon in vollem Gange. Wer von euch wird wohl in dem ausgefallensten Kostüm erscheinen?


Das Jugendwerk der AWO Württemberg e.V. ist mit dem Unternehmenszertifikat EpiCert „Sicher gegen Corona" von der Gesellschaft für Epidemie Prävention zertifiziert.


Eine kostenfreie Stornierung ist bis zu 30 Tage vor Freizeitbeginn möglich!
Sollte die Freizeit auf Grund der Pandemiesituation kurzfristig abgesagt werden müssen, entstehen Ihnen keine Kosten.
Jetzt sorgenlos buchen und Plätze sichern.


Unsere Freizeitangebote stehen allen Interessierten offen. Es ist uns ein großes Anliegen, Familien mit geringen Einkommen zu unterstützen und den Kindern die Teilnahme an einer Freizeit zu ermöglichen. Hierfür gibt es Zuschussmöglichkeiten. Wenn Sie Fragen haben melden Sie sich gerne bei uns. Wir unterstützen Sie bestmöglich bei der Beantragung der Zuschüsse.


Informationen für Teilnehmer*innen:
- 6-Tagesskipass ca. € 180,-
- Abfahrt morgens
- Rückkehr abends


Wir weisen darauf hin, dass in Baden-Württemberg ab der Pandemie¬alarmstufe das 2G-Gebot für z.B. Reisebusse gilt. Für die Schweiz ist es noch nicht absehbar. Es kann dennoch sein, dass wir unsere Freizeit nur unter 2G durchführen dürfen. Wir empfehlen, den Empfehlungen der unabhängigen Stiko folgend, sich impfen zu lassen, um möglichst sicher teilnehmen zu können. Bitte planen Sie entsprechend, wenn Sie teilnehmen wollen, noch bestünde Zeit, bis zum Beginn der Freizeit den vollen Impfschutz zu erhalten.


FAKTEN IM ÜBERBLICK

Abfahrten

Fahrt im Fernreisebus mit WC und Klimaanlage ab Karlsruhe, Stuttgart, Singen/ Bietingen, Hasliberg

Unterkunft

Saas Balen, Haus Waldrand mehr...

Essen

Vollverpflegung bei Mithilfe

Action/Aktivitäten

Freizeitleitung, pädagogische Betreuung und Programm

Termine

26.02.2022 - 05.03.2022
13 - 15 / EUR 389,00
Karlsruhe, Stuttgart, Singen/ Bietingen, Hasliberg
Datum Alter Preis Veranstalter
26.02.2022 - 05.03.2022 13 - 15 EUR 389,00 Jugendwerk der AWO Württemberg e.V. Plätze Verfügbar Anmelden
Abfahrt ab: Karlsruhe, Stuttgart, Singen/ Bietingen, Hasliberg

Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten bemühen wir uns, die gewünschten Angebote, Freizeiten und Jugendreisen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Wir bitten darum, bereits bei der Buchung genaue Angaben über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer*innen zu machen, damit wir prüfen können, ob die Buchung bestätigt werden kann.

Zahlung

Mit Vertragsabschluss wird eine Anzahlung von 20% des Teilnahmebeitrags fällig. Die Restzahlung ist 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn zur Zahlung fällig. Bei Buchungen die kürzer als 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist der gesamte Teilnahmebeitrag sofort zahlungsfällig. Sie haben die Möglichkeit vor Veranstaltungsbeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen insoweit auf Ziffer 4 unserer Reisebedingungen.

Ausweis- und Einreisebestimmungen

Für deutsche Staatsbürger*innen ist bei Auslandsreisen ein gültiger Kinderausweis, Personalausweis oder Reisepass für die Dauer der Veranstaltung notwendig. Nicht deutsche Staatsbürger*innen wenden sich zur Beratung bitte an die jeweilige Geschäftsstelle.

Reiserücktrittsversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder einer Versicherung zur Deckung der Kosten einer Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod. Ein Abschluss ist über folgenden Link möglich.

MindestteilnehmerInnenzahl und Gruppengröße

Diese Reise ist für eine Gruppengröße von 5 bis 27 Personen konzipiert. Sie wird unter Vorbehalt einer Mindestteilnehmer*innenzahl von 5 angeboten. Bei nichterreichen bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt ist der Veranstalter berechtigt vom Reisevertrag zurückzutreten. Er wird die Absage der Reise ggf. Unverzüglich erklären.

Zurück nach Oben