Zuschüsse
Zuschüsse

Das Kinderabenteuer in Karlsruhe Durlach-Killisfeld ist an Spaß und Vielfältigkeit kaum zu überbieten! Auf dem Gelände des Hochseilgartens der EPA darf nach Herzenslust geklettert werden, gleichzeitig gibt es ein spannendes Programm am Boden.


Für Kletterbegeisterte gibt es jede Menge zu erkunden: dir steht ein riesiger Abenteuerspielplatz mit Niedrig- und Hochseilgarten, Kletterturm und Sportplatz zur Verfügung.
Unter fachkundiger Anleitung unserer pädagogisch geschulten Teamer*innen und Hochseilgartentrainer*innen kann so z.B. der Kletterturm mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen und das Klettern nach verschiedenen Routen erkundet werden. Wer möchte kann an einem kleinen Kletterkurs mit Knoten- und Materialkunde teilnehmen.


Neben Ausflügen in die nähere Umgebung stehen Abenteueraufgaben und gruppendynamische Spiele im Vordergrund. Beim Bastelworkshop kannst du z.B. aus Kokosnüssen tollen Schmuck herstellen. Mit der beliebten Henry’s-Kiste kannst du dich an Diabolo, Indiaca und vielem mehr ausprobieren.


An heißen Tagen bietet z. B. das Durlacher Freibad eine kühle Erfrischung.
Insgesamt wartet bei dieser Ferienbetreuung ein spannendes und abwechslungsreiches Programm auf dich, von dem du nach den Ferien bestimmt viel zu erzählen hast.
Hier wird Spielen und Erleben ganz groß geschrieben. Das Programm basiert auf pädagogischen Elementen, die diese Ferienbetreuung zu mehr als einer gewöhnlichen Stadtranderholung machen.


Auch Kinder mit einer Behinderung und Handicap sind jederzeit herzlich willkommen, hier bitten wir um ein Informationsgespräch im Vorfeld.


Weitere Infos über den EPA Hochseilgarten gibt es im Internet unter www.epa.awo-karlsruhe.de.


Bei Bedarf bieten wir für das Stadtgebiet Karlsruhe einen Abhol- und Bringservice an. Der Preis liegt je nach Stadtgebiet zwischen € 25,- und € 60,- und kann telefonisch angefragt werden.


FAKTEN IM ÜBERBLICK

Eigenanreise
Veranstaltungsort

Karlsruhe EPA Erlebnispädagogischer Hochseilgarten mehr...

Essen

Vollverpflegung bei Mithilfe

Action/Aktivitäten

Freizeitleitung, pädagogische Betreuung und Programm

Termine

19.04.2022 - 22.04.2022
7 - 12 / EUR 104,00
Karlsruhe
07.06.2022 - 10.06.2022
7 - 12 / EUR 104,00
Karlsruhe
13.06.2022 - 17.06.2022
7 - 12 / EUR 118,00
Karlsruhe
01.08.2022 - 05.08.2022
7 - 12 / EUR 118,00
Karlsruhe
08.08.2022 - 12.08.2022
7 - 12 / EUR 118,00
Karlsruhe
15.08.2022 - 19.08.2022
7 - 12 / EUR 118,00
Karlsruhe
22.08.2022 - 26.08.2022
7 - 12 / EUR 118,00
Karlsruhe
29.08.2022 - 02.09.2022
7 - 12 / EUR 118,00
Karlsruhe
05.09.2022 - 09.09.2022
7 - 12 / EUR 118,00
Karlsruhe
02.11.2022 - 04.11.2022
7 - 12 / EUR 82,00
Karlsruhe
Datum Alter Preis Veranstalter
19.04.2022 - 22.04.2022 7 - 12 EUR 104,00 Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt Plätze Verfügbar Anmelden
Karlsruhe
07.06.2022 - 10.06.2022 7 - 12 EUR 104,00 Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt Plätze Verfügbar Anmelden
Karlsruhe
13.06.2022 - 17.06.2022 7 - 12 EUR 118,00 Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt Plätze Verfügbar Anmelden
Karlsruhe
01.08.2022 - 05.08.2022 7 - 12 EUR 118,00 Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt Plätze Verfügbar Anmelden
Karlsruhe
08.08.2022 - 12.08.2022 7 - 12 EUR 118,00 Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt Plätze Verfügbar Anmelden
Karlsruhe
15.08.2022 - 19.08.2022 7 - 12 EUR 118,00 Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt Plätze Verfügbar Anmelden
Karlsruhe
22.08.2022 - 26.08.2022 7 - 12 EUR 118,00 Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt Plätze Verfügbar Anmelden
Karlsruhe
29.08.2022 - 02.09.2022 7 - 12 EUR 118,00 Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt Plätze Verfügbar Anmelden
Karlsruhe
05.09.2022 - 09.09.2022 7 - 12 EUR 118,00 Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt Plätze Verfügbar Anmelden
Karlsruhe
02.11.2022 - 04.11.2022 7 - 12 EUR 82,00 Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt Plätze Verfügbar Anmelden
Karlsruhe

Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten bemühen wir uns, die gewünschten Angebote, Freizeiten und Jugendreisen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Wir bitten darum, bereits bei der Buchung genaue Angaben über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer*innen zu machen, damit wir prüfen können, ob die Buchung bestätigt werden kann.

Zurück nach Oben