Teamer*in werden
Teamer*in werden

Im Oktober 2020 widmen wir uns im Rahmen einer Gedenkstättenfahrt einem Thema, das seltener Beachtung findet: Frauen im Nationalsozialismus.
Wir werden uns bei dieser Gedenkstättenfahrt zum ehemaligen Frauenkonzentrationslager Ravensbrück und Berlin sowohl mit den Besonderheiten weiblicher Betroffener und Verfolgter auseinandersetzen, als auch mit dem Spezifikum weiblicher Täterschaft.
Bis heute wenig bekannt ist die Tatsache, dass es in den meisten größeren Konzentrationslagern Bordelle gab und dass Frauen häufig besonderen Strapazen in den Lagern ausgesetzt waren. Ebenso wird selten über die Täterinnen im NS gesprochen, die vor allem im Zuge der sog. T4 Aktion für die Verfolgung und Ermordung von Menschen mit Behinderung zuständig waren, im KZ Ravensbrück als Wachen arbeiteten und häufig als Denunziantinnen auftraten. Im Zuge dieser Fahrt möchten wir uns gemeinsam durch Ortsbesuche, Führungen, Workshops und Seminaren diesen Themenkomplex erarbeiten.
Die Gedenkstättenfahrt richtet sich an alle Menschen ab 18 Jahren, die ein Interesse am Thema mitbringen, besondere Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
Es ist zu beachten, dass bei dieser Gedenkstättenfahrt Themen aus dem Bereich sexueller Gewalt, Ausbeutung etc. behandelt werden.


Für Teilnehmende die älter als 27 Jahre alt sind, gilt ein allg. Preis von 320 €
Jüngere Menschen zahlen den Förderpreis von 90 €


Im Preis sind Ab- und Abreise mit dem Zug, Unterkunft, Halbpension und Programm enthalten.


Die Gedenkstättenfahrt kann voraussichtlich als Bildungsurlaub anerkannt werden.


Copyright Foto: Wald1siedel


FAKTEN IM ÜBERBLICK

Abfahrten

Fahrt im Zug 2. Klasse ab

Unterkunft

Gedenkstätte Ravensbrück mehr...

Essen

Halbpension

Action/Aktivitäten

Freizeitleitung, pädagogische Betreuung und Programm

Termine

Derzeit keine Termine.

Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten bemühen wir uns, die gewünschten Angebote, Freizeiten und Jugendreisen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Wir bitten darum, bereits bei der Buchung genaue Angaben über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer*innen zu machen, damit wir prüfen können, ob die Buchung bestätigt werden kann.

Zahlung

Mit Vertragsabschluss wird eine Anzahlung von 20% des Teilnahmebeitrags fällig. Die Restzahlung ist 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn zur Zahlung fällig. Bei Buchungen die kürzer als 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist der gesamte Teilnahmebeitrag sofort zahlungsfällig. Sie haben die Möglichkeit vor Veranstaltungsbeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen insoweit auf Ziffer 4 unserer Reisebedingungen.

Ausweis- und Einreisebestimmungen

Für deutsche Staatsbürger*innen ist bei Auslandsreisen ein gültiger Kinderausweis, Personalausweis oder Reisepass für die Dauer der Veranstaltung notwendig. Nicht deutsche Staatsbürger*innen wenden sich zur Beratung bitte an die jeweilige Geschäftsstelle.

Reiserücktrittsversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder einer Versicherung zur Deckung der Kosten einer Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod. Ein Abschluss ist über folgenden Link möglich.

MindestteilnehmerInnenzahl und Gruppengröße

Diese Reise ist für eine Gruppengröße von 7 bis 15 Personen konzipiert. Sie wird unter Vorbehalt einer Mindestteilnehmer*innenzahl von 7 angeboten. Bei nichterreichen bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt ist der Veranstalter berechtigt vom Reisevertrag zurückzutreten. Er wird die Absage der Reise ggf. Unverzüglich erklären.

Zurück nach Oben
Wir setzen auf unserer Website Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen den vollen Funktionsumfang unseres Angebotes anzubieten. So nutzen wir Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.