Zuschüsse
Zuschüsse

Die Pfingstferien nutzen, um das Englisch zu verbessern und gleichzeitig eine tolle Zeit mit Gleichaltrigen verbringen? Unsere Sprachfreizeit an der Südküste Englands macht genau das möglich! Die Hafenstadt Southampton wurde durch die Titanic berühmt und hat mit vielen Geschäften, Restaurants und Kulturangeboten jede Menge zu bieten. Die TeilnehmerInnen sind in ausgesuchten Gastfamilien untergebracht, wo sie den British Way of Life kennenlernen. Der Sprachunterricht findet an der Lewis School in lockerer Atmosphäre statt und wird von zertifizierten SprachlehrerInnen durchgeführt. Für die Zeit nach der Schule hat sich unser Team ein tolles Programm überlegt und da unser Bus vor Ort bleibt wird es auch den ein oder anderen Ausflug in die Umgebung geben. So ist z. B. einen Ganztagesausflug in die Metropole London mit Shopping und Kultur geplant.
Inkl. 32 x 45 Min. Sprachunterricht


Leistung:
Fahrt im modernen Fernreisebus und Fährüberfahrt Calais – Dover - Calais
Unterkunft in Gastfamilien mit Vollverpflegung
sprachfördernde Lernangebote mit Zertifikat
Bereitstellung des Unterrichtsmaterials
Freizeitprogramm, Ausflüge und pädagogische Betreuung


Eine kostenfreie Stornierung ist bis zu 30 Tage vor Freizeitbeginn möglich!


FAKTEN IM ÜBERBLICK

Abfahrten

Fahrt im Fernreisebus mit WC und Klimaanlage ab

Unterkunft

Southhampton, Lewis School of English mehr...

Essen

Vollpension

Action/Aktivitäten

Freizeitleitung, pädagogische Betreuung und Programm

Termine

Derzeit keine Termine.

Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten bemühen wir uns, die gewünschten Angebote, Freizeiten und Jugendreisen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Wir bitten darum, bereits bei der Buchung genaue Angaben über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer*innen zu machen, damit wir prüfen können, ob die Buchung bestätigt werden kann.

Zahlung

Mit Vertragsabschluss wird eine Anzahlung von 20% des Teilnahmebeitrags fällig. Die Restzahlung ist 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn zur Zahlung fällig. Bei Buchungen die kürzer als 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist der gesamte Teilnahmebeitrag sofort zahlungsfällig. Sie haben die Möglichkeit vor Veranstaltungsbeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen insoweit auf Ziffer 4 unserer Reisebedingungen.

Ausweis- und Einreisebestimmungen

Für deutsche Staatsbürger*innen ist bei Auslandsreisen ein gültiger Kinderausweis, Personalausweis oder Reisepass für die Dauer der Veranstaltung notwendig. Nicht deutsche Staatsbürger*innen wenden sich zur Beratung bitte an die jeweilige Geschäftsstelle.

Reiserücktrittsversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder einer Versicherung zur Deckung der Kosten einer Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod. Ein Abschluss ist über folgenden Link möglich.

MindestteilnehmerInnenzahl und Gruppengröße

Diese Reise ist für eine Gruppengröße von 40 bis 42 Personen konzipiert. Sie wird unter Vorbehalt einer Mindestteilnehmer*innenzahl von 40 angeboten. Bei nichterreichen bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt ist der Veranstalter berechtigt vom Reisevertrag zurückzutreten. Er wird die Absage der Reise ggf. Unverzüglich erklären.

Zurück nach Oben